F: Wie kann ich verhindern, dass der Beppy Tampon undicht ist?

A: Bei jedem Tampon kann es dazu kommen, dass er ‚leckt‘, wenn er zu lange getragen wird oder nicht korrekt eingeführt wurde. Wechsel den Tampon in den ersten Tagen deiner Periode öfter und führe den Tampon bei entspannter Beckenbodenmuskulatur ein. Stell sicher, dass du ihn oberhalb der Beckenbodenmuskulatur und vor dem Gebärmutterhals platzierst.